Informationen des Finanzamtes zum Spendennachweis für deutsche Spender


Wie kann ich Spenden von der Steuer absetzen?

Finanzämter verlangen für Spenden (ab 200€) an inländische Empfänger eine Spendenbescheinigung. Im Fachjargon wird diese auch als Zuwendungsbestätigung bezeichnet. Wichtig ist dabei, dass der Nachweis einem festgelegten vorgeschriebenen Muster entspricht.

Die Zuwendungsbestätigung erfüllt zwei Funktionen. Zum einen ist sie ein Nachweis für geleistete Spenden und zum anderen ist sie die Voraussetzung für den steuerlichen Abzug der Spende. Ohne entsprechenden Beleg können Spenden nur in Höhe von 200€ von der Steuer abgesetzt werden.

Was ist überhaupt eine Spende?

Grundsätzlich können Geldspenden oder Sachspenden in der Steuererklärung angegeben werden. Spenden bis zu einer Höhe von 200€ können ohne Spendenbescheinigung beim Finanzamt eingereicht werden.

Spenden können steuerlich abgesetzt werden, wenn:

  • gemeinnützige Organisationen profitieren
  • steuerbegünstigte Zwecke unterstützt werden
  • sie freiwillig sind und keine Gegenleistung erbracht wird
  • Zuwendungsbestätigung nachgewiesen werden kann

Für alle Spenden muss man zusammen mit der Steuererklärung die Spendenquittung einreichen.
Beim vereinfachten Nachweis (unter 200€) reicht ein Bareinzahlungsbeleg oder eine Buchungsbestätigung. Das KHCP versendet daher nur Spendenbescheinigungen über 200€. In diesem Fall bitte per Email anfordern mit Angabe Ihrer vollständigen Anschrift, Spendendatum und dem Betrag !

Nachweis für Spenden

Finanzämter verlangen für Spenden an inländische Empfänger eine Spendenbescheinigung. Im Fachjargon wird diese auch als Zuwendungsbestätigung bezeichnet. Wichtig ist dabei, dass der Nachweis einem festgelegten vorgeschriebenen Muster entspricht.

Die Zuwendungsbestätigung erfüllt zwei Funktionen. Zum einen ist sie ein Nachweis für geleistete Spenden und zum anderen ist sie die Voraussetzung für den steuerlichen Abzug der Spende. Ohne entsprechenden Beleg können Spenden nur in Höhe von 200€ von der Steuer abgesetzt werden.


Donation Account

Account holder: KHCP e.V.
Bank: Deutsche Postbank AG
IBAN: DE66 2001 0020 0012 2252 01
BIC/SWIFT: PBNKDEFF


 Or donate one-time or monthly directly here 
Online via Paypal



w20120305 ktm 073Kids of Sherab Gyaltsen Rinpoche thank the donors



Von der Nachweispflicht ausgenommen

Natürlich bestätigen Ausnahmen immer die Regel. So gibt es 4 Fälle, bei denen keine Zuwendungsbestätigung von Nöten ist.

Die Vereinfachungsregelung gilt:

  • in Katastrophenfällen
  • für Spenden bis 200€ für gemeinnützige Organisationen
  • für Spenden bis 200€ für staatliche Behörden
  • für Spenden bis 200€ für politische Parteien

Einzig ein Zahlungsbeleg reicht als Nachweis aus. Auf diesem muss der Name, die Kontonummer des Empfängers und des Auftraggebers sowie der Tag der Buchung enthalten sein. Bei Online-Spenden ist zudem eine Buchungsbestätigung des Drittanbieters (Paypal etc.) notwendig.

Alle Informationen zum Spenden selbst